• geboren Winter 1967 und deswegen alt.
  • erste Schreibversuche im Deutschunterricht und dort dann mäßig, aber regelmäßig. Wie das Fr. XXXXXXX  und später Fr. YYYYYYY eben wollten.
  • Idee, Design, Inhalt und Herausgabe von „die Litanei“ eine Fan-Zeitschrift des TV-Morbach Handball mit 4 Seiten und 8 Auflagen .
    Buzzfeed hat hier die Idee geklaut.
  • Irgendwann mal das Schreiben angefangen, aber nie richtig verfolgt. Anderes war wichtiger. Hauptsächlich Feiern, Räusche und was sonst drum herum gehört.
    Schriftsteller nennen das heutzutage „die Zeit als ich wichtige Erfahrungen gesammelt habe, die ich in meinen Geschichten verarbeite“.
    Wenn die ehrlich wären, würden sie zugeben, dass einfach die Hand zu sehr gezittert hat um irgend etwas zu Papier zu bringen.
  • Kommas setzt man nach Gefühl.
  • Seit einigen Jahren dann Texte geschrieben, gebloggt und später Texte in Zeitschriften und Literaturzeitschriften untergebracht.
    Hauptsächlich um zu sehen, ob überhaupt eine Chance besteht in die Auswahl zu kommen.
    Klappte irritierender Weise am Anfang sofort und später wurde es schwieriger.
  • Zwei Kinder, eine Frau, ein Hund, ein Haus auf dem Land, ein Job an einem Flughafen.
  • Zu wenig Zeit für alles, zu wenig Struktur für das meiste, zu viel Ablenkung von überall.
    Familie, Job, Verein(e), Gesundheit first.
    Schreiben irgendwo dahinter.